Forever F.I.T. – Für immer und ewig so wie du sein willst

Forever F.I.T

Dich nach jedem Gramm ernähren und jede Kalorie zählen

Deinen Tagesablauf und diene Entwicklung selbst wählen

Dies alles ist mit viel Selbstkontrolle und Motivation verbunden

Willst du dein Gewicht optimieren und idealere Rundungen

 

All dies erreichen in schnellster Zeit

Dann ist Forever F.I.T. gar nicht weit

Dein treuer Begleiter auf dem Wege

der sich nun fortan mit dir begebe

 

 

Bist du beschäftigt mit dem Verlauf deiner Karriere

Und siehst deine Erscheinung gerade als Barriere

Vielleicht wirst du dich dann besser mögen

Und siehst auch schon der dortige Geldregen

 

 

Forever F.I.T. sein will doch jedermann

Die Frage ist nur ab wann.

Dann kommt uns die clevere Idee

den Weg zu gehen mit Forever F.I.T.

 

Ich lebe ja auch im hier und jetzt.

Weiss wie jeder sich seinen Körper wetzt

denn niemand will der oder die Letzte sein

sonst gönnst du dir nicht mehr täglich Wein

 

 

Ein Programm, das mit optimaler Ernährung und Tipps zu sportlicher Betätigung glänzt. Ihr Wohlfühlgewicht wird innerhalb kürzester Zeit erreicht sein. Das Programm setzt darauf dauerhafte und rasch Erfolge zu erzielen. Im Paket ist eine Anleitung für die nächsten 30 Tage angefügt, ein Personal Trainer, wenn sie so wollen. Nur schon nach kurzer Zeit werden sie merken, wie ihre Beziehung zur Ernährung, Bewegung und Selbstmotivation verändern wird.

 

Forever F.I.T ist in zwei Varianten erhältlich. Einmal als Forever Ultra Vanilla Shake Mix und Forever Pro X2 Cinnamon oder mit Forever Ultra Chocolate Shake Mix und Forever Pro X2 Chocolate.

Es ist geprüft, dass man abnimmt, wenn dem Körper weniger Kalorien zugeführt werden. Eine zu geringe Zahl an Kalorien stoppt jedoch den Gewichtsverlust. Dies ist genau wo das Forever F.I.T. Programm ansetzt. Die Kalorienzufuhr ist dem Trainingsprogramm perfekt angepasst.

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>